Monthly Archives: März, 2013

HASSERÖDER PREMIUM PILS: LOB DER LÄNDLICHKEIT

Posted in - Bier on März 31st 2013 0 Comments Hasseröder_by jana farley

Da staunte der Bauer Kunze nicht schlecht! Gestern war sein Feld noch kahl gewesen, heute stand der Mais schon einige Zentimeter hoch. „Heiliges Kanonenrohr! Wie geht das denn?“ brummte er in seinen Schnurbart. Er kratzte sich am Hinterkopf und überlegte, was gestern anders gewesen war. Aber das einzige was ihm einfiel, war der Kasten Hasseröder, …

ECHT EINSIEDLER BÖHMISCH: DA PFEIFT DER FUCHS

Posted in - Bier on März 29th 2013 0 Comments Echt Einsiedler Böhmisch_foto by jana farley

Unser Fuchs hier pfeift leider gar nicht mehr, was aber nicht daran liegt, das er zu viel „Echt Einsiedler Böhmisch“ getrunken hat, sondern daran, das er ein ganz Schlimmer war und einfach nicht aufhören konnte, die Gans zu stehlen. Bevor jetzt Pelztraggegner und Tierschützer in großes Wehklagen ausbrechen, sei betont, dass der Fuchs auch ohne …

FAVORIT PIVO: BIER MIT KULTURFAKTOR

Posted in - Bier on März 28th 2013 0 Comments Favorit_foto by markus mirschel

Das der raffinierte kroatische Braumeister weiß, was er tut, haben wir ja an anderer Stelle schon ausführlich beschrieben. Das Favorit ist ein feines Lager, das man unbedingt als Abenderöffnung haben sollte, denn seine feine fruchtige Note verliert schnell an Ausstrahlung, wenn man es nach deutschen Bieren trinkt, die mit ihrem Geschmack einfach alles überdecken. Das …

WULLE BIER: MANCHMAL KOMMEN SIE WIEDER

Posted in - Bier on März 28th 2013 0 Comments Wulle Biere_foto by mikis wesensbitter

In den Berliner Getränkeshops und In-Lokalen sorgt seit einiger Zeit ein Bier für Aufregung, das es so eigentlich gar nicht mehr geben dürfte. Plötzlich war es da, das „Wulle“ und keiner wusste, wo es herkam. Was wie eine Trendidee mit Retrotouch aussah, entpuppte sich aber bei genauerem Hinsehen, als ein Bier mit Tradition, das einfach …

HÜRLIMANN LAGER BIER : HEIDI, ICH KOMME!

Posted in - Bier on März 28th 2013 0 Comments Hürlimann_foto by mikis wesensbitter

Die Schweiz ist ja eher ein unerforschtes Bierterrain, aber das hindert die Eidgenossen nicht mal ansatzweise daran, richtig gute Biere zu brauen. In Deutschland weiß niemand davon, wie auch, die gibts ja hierzulande nicht zu kaufen. Aber im Zuge der Wirtschaftswanderung sind so manch gute Freunde in die Schweiz gezogen, und wenn man zu denen …

ANKER HELL: SCHWEIZER SEEMANNSGARN

Posted in - Bier on März 28th 2013 0 Comments Anker Hell_foto by mikis wesensbitter

Das „Anker“ aus der schweizerischen Feldschlößchen-Brauerei ist eine hervorragende Gelegenheit, um mal über die Wirkung von Biernamen nachzusinnen. Wie sollte ein Bier heißen, bei dem man sich so richtig wohlig und zu Hause fühlt? „Homedrunk“? „Breitseite“? Oder vielleicht „Vollrausch“? Mal ehrlich, sowas würde man sich doch nicht wirklich in den Kühlschrank stellen wollen. Auch moderne …

METEOR: BIER MIT X-FAKTOR

Posted in - Bier on März 24th 2013 0 Comments

Pierre Chevallier und Louis Marchand waren zwei französische Jungs, die eine große Leidenschaft teilten: die unendlichen Weiten des Weltalls. Zusammen beobachten sie den nächtlichen Himmel in ihrem selbstgebauten Observatorium. Wenn sie eine neue Galaxie entdeckten, benannten sie diese nach ihren Müttern und neue Sterne bekannen die Namen von Nationalspielern. So kamen mindestens drei Sterne zu …

GROLSCH: IM WESTEN NICHTS NEUES

Posted in - Bier on März 24th 2013 0 Comments Grolsch Foto by Jana Farley

Schon auf dem Schulhof hatte der kleine Grolsch echte Probleme. Keines der anderen Kinder wollte mit ihm spielen. Wenn er Zigarretten mitbrachte, wollte keiner mit ihm rauchen und über seine verdorbene Witze, konnte keiner lachen. Da war der kleine Grolsch ganz traurig und wurde zur Leseratte. Sein Lieblingsbuch war „Die Schatzinsel“. Später las er am …

KASZTELAN: GANZ NATÜRLICH POLEN

Posted in - Bier on März 24th 2013 0 Comments

Anfang der 90er Jahre lag die polnische Brauindustrie am Boden. In Clubs und Restaurants wurde Aldibier in Dosen gereicht und auf Nachfrage nach polnischem Bier erhielt man nur eine wegwerfende Handbewegung. Ende der Neunziger hatte sich das Bild schon komplett gewandelt, da präsentierten sich in den polnischen Supermärkten selbstbewußt jede Menge einheimisches Bier. Nicht ganz …

KROMBACHER PILS: LIVESHOW MIT HITPOTENTIAL

Posted in - Bier on März 23rd 2013 0 Comments Krombaxcher Pils Foto by Jana Farley

Guten Abend, meine Damen und Herren! Willkommen bei unserer großen Samstagabend-Show auf wesensbitter.de. Heute haben wir den Marktführer zu Gast, das „Krombacher Pils“. Da ist auch schon unsere fesche Assistentin Olga, die uns die erste Flasche hereinbringt. Applaus, meine Damen und Herren! Licht aus, Spot an und Vorhang auf für Olga und das „Krombacher“. Ja …

CH’TI BLONDE: TRINK MIT FREUDE, ZIPFEL!

Posted in - Bier on März 23rd 2013 0 Comments Nord-Pas-de-Calais

Spätestens seit dem Mega-Erfolg von „Willkommen bei den Sch’tis“ weiß jeder was im hohen französischen Norden abgeht. Das es dafür auch ein passendes Bier braucht, versteht sich von selbst. Et voila, da ist es auch schon, das „Cht’i Blonde“.  Und wie es sich für ein Bier aus einer wilden und leicht verrückten Gegend gehört, entzieht …

STAATSRESERVE: BIER WAS DIE WELT NICHT BRAUCHT

Posted in - Bier on März 19th 2013 0 Comments Staatsreserve Bier, foto by Jana Farley

Scheinbar ungebrochen ist die Welle der Spaßbiere, die sich mit der DDR beschäftigen. Dabei spielt natürlich nur die Etikettierung eine Rolle, denn einen halbwegs authentischen Ostbiergeschmack bekommt man heutzutage gar nicht mehr hin. Was bestimmt auch gut so ist, denn Ostbier war ja eher fragwürdiges Vergnügen. Zumindest war das DDR-Bier immer für eine Überraschung gut. …

ABRO BRYGG: SCHWEDISCHES GOLD Pt.1

Posted in - Bier on März 19th 2013 0 Comments Abro Brygg Mästarens aus Schweden alc 5% vol.

Der Schwede ist ein gerechter Trunkenbold, das weiß wohl jeder. Schließlich wurde extra für ihn die Ostseefähre erfunden. Damit er sich auf hoher See günstig und grenzenlos die Kante geben konnte. Das der Schwede allerdings auch ein großartiger Brauer ist, das wissen die wenigsten. Wie auch? Die schwedischen Brauereien dürfen nicht werben, dürfen ihre Bier …

ESTRELLA DAMM: LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLUCK

Posted in - Bier on März 19th 2013 0 Comments Estrella_2008-10-12_05

„Ach weißt du noch, damals an der Costa del Sol, als wir uns kennen gelernt haben“ sagte Bärbel und kuschelte sich an ihren Jürgen.  „Oh ja“ antwortete Jürgen und streichelte sanft über ihren Arm. Ihre Haut hatte im Kerzenlicht diesen Bronzeton angenommen, den er so mochte. Wohlig schmiegte sie sich noch enger an seinen breiten …

STERNBURG EXPORT: DAS BIER ZUR BUCHMESSE

Posted in - Bier on März 17th 2013 0 Comments Sternburg Foto by Janaa Farley

Jedes Jahr im März trifft sich die Welt, zur Buchmesse in Leipzig. Es wird gedrängelt, geschubst und um die besten Plätze gekämpft. Aber natürlich sehr kultiviert, schließlich ist die Buchmesse ein Leseevent und kein Punkfestival. Nobelpreisträger, nationale Schreibikonen und jede Menge Nachwuchsliteraten geben sich ein fröhliches Stelldichein in den Leipziger Messehallen und alle wollen dabei …

RADEBERGER PILSNER: IM PARADIES GARTEN

Posted in - Bier on März 17th 2013 0 Comments Radeberger_by jana farley

So war das ja eigentlich nicht gedacht! Da hatte „Radeberger Pilsner“ jahrelang alles getan, um sich im Premium-Segment zu etablieren, sich als Eventkinopräsentator jeden Sonntagabend weit aus dem Fenster gelehnt und sich in die Spitzengastronomie hineingeschmuggelt und dann sowas! Die Kleingartenkolonie „7.Oktober“ erwählte das „Radeberger“ zum offiziellen Schrebergartenbier. Bei solchen Meldungen ist die wesensbitter.de natürlich …

MAES: IM HERZEN PUNK

Posted in - Bier on März 17th 2013 0 Comments Foto by Janaa Farley

Es waren einmal drei Brüder, die wuchsen in geordenten Verhältnissen in Brüssel auf. Mathis, Loic und Quinten van Dohlen waren gute Schüler, doch eines Tages kamen sie vom rechten Wege ab. Mathis begann zu rauchen, Loic trank heimlich Genever und Quinten zog an jedem Joint. Als sie dann auch noch eine Punkband gründeten, reichte es …

ZAUN-BIER: DANN KLAPPT’S AUCH MIT DEM NACHBARN

Posted in - Bier on März 12th 2013 0 Comments Zaun Bier_by jana farley

Manchmal beruft sich Bier nicht auf eine lange Tradition, sondern einfach auf eine Inspiration. Und so kam ein gemütlicher Chemnitzer auf die Idee, ein Bier zu brauen, was Nachbarschaftsstreits und Krieg am Gartenzaun ein für alle mal aus der Welt schaffen würde. In der Einsiedler-Brauerei wurde das Bier produziert und abgefüllt und dann ging es …

PENIGER SPEZIAL: NICHTS FÜR ANGSTHASEN

Posted in - Bier on März 12th 2013 0 Comments Peniger_2008-06-18_01

Die Peiniger Spezialitätenbrauerei blickt auf eine über 300-jährige Tradition zurück und bietet für eine kleine Privatbrauerei ein erstaunlich breites Sortiment an. Zudem werden die Biere nur in der Bügelflasche gereicht, nix da mit langweiliger Einheitsbuddel. Damit schwimmt die kleine Brauerei gegen den Strom und so was ist allemal lobenswert. Momentan steckt die Spezialitätenbrauerei allerdings in …

CRUZCAMPO: UNTER DEM KREUZ DES SÜDENS

Posted in - Bier on März 11th 2013 0 Comments Cruzcampo_2008-10-10_08

Urlaub soll ja angeblich die schönste Zeit des Jahres sein. Doch wenn man den Fernseher anschaltet und sich solche Horrorshows, wie „Hilfe, mein Urlaub geht Baden“ oder „Die Hotel-Tester“ anschaut, dann gruselt es einen so sehr, dass man doch lieber zu Hause bleibt und das viele gesparte Geld für nützliche Dinge ausgibt. Das Urlaub aber …