Monthly Archives: Mai, 2013

GORDON FINEST PLATINUM: WENN DER RAUSCH NICHT WARTEN KANN

Posted in - Bier on Mai 22nd 2013 0 Comments Gordon Finest Platinum_by jana farley

Machen wir uns nichts vor, manchmal trinkt man Bier nicht nur, weil’s schmeckt, sondern auch weil der Trunkenheitsfaktor gewünscht ist. Das kann durchaus berechtigt sein, wenn die Lieblingsmannschaft verloren hat, die Dame des Herzens mit anderen Kerlen um die Häuser zieht, oder der Plüschteddy, den man schon seit der Kindheit mit ins Bett nimmt, seinen …

EFES PILSEN: URLAUB AUF DEM BALKON

Posted in - Bier on Mai 17th 2013 0 Comments Efes Pilsen_by jana farley

Der Klaus macht gerne Urlaub, am liebsten in der Türkei. Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis, findet er. „Wetter gut, Essen gut, Bier gut“ schreibt er immer auf die Postkarten, die er an seine Kumpels in der Heimat schickt. Die lachen dann, weil „Bier gut“ kann ja wohl nicht stimmen. Schließlich ist Bier nur in Deutschland gut. …

DRESDNER FELSENKELLER PILSNER: GUTEN MORGEN FEIERABEND pt.5

Posted in - Bier on Mai 14th 2013 0 Comments Dresdener Felsenkeller_by jana farley

Nach der gottverdammten Herrentags-Pleite war Kevin verschwunden. Er hatte zwar eine SMS an seine Freunde geschrieben, dass sie sich keine Sorgen machen sollten, aber nach einer Woche taten die beiden genau das. Wobei ihre Sorgen weniger Kevin als solchen betrafen, sondern mehr seine soziale Funktion in ihrer Crew. Denn Atze und Kalle hatten …

HARTMANNSDORFER PILS: BEVOR ES ZU SPÄT IST

Posted in - Bier on Mai 11th 2013 0 Comments Harmannsdorfer Pils_by Jana farley

Der Holger, der war nun wirklich kein Glückskind! Denn er hatte nicht nur einen bösen Stiefvater, sondern auch einen großen Storchenbiss am Hinterkopf. Das schlimmste aber war, die Hasenscharte. Im Kindergarten nannten ihn die anderen Mümmelmann und in der Schule wurde es nicht besser. Im Gegenteil. „Mach dir nichts draus mein Junge, wenn du groß …

BERLINER BÄREN BRÄU: DIE HAUPTSTADT KANN KEIN BIER

Posted in - Bier on Mai 9th 2013 0 Comments Berliner Bären Bräu_by mikis wesensbitter

Von den ganzen Muppets, war Fozzie Bär immer der labilste, denn während Tier und die anderen ihre Klatsche hemmungslos ausleben konnten, war der arme Fozzie immer auf der Suche nach Anerkennung und Liebe. Kein Wunder also, das er nach dem Aus der Muppetshow vollkommen abrutschte. Er verfiel dem Trank, nahm Drogen und fand sich in …

BERLINER KINDL JUBILÄUMS PILSNER: GUTEN MORGEN FEIERABEND pt.4

Posted in - Bier on Mai 8th 2013 0 Comments Berliner Kindl_2013-05-04_06

Ole, Ole- Heut is Männertag das ist okee

Für alleinstehende Trunkenbolde ist die Feiertagshierarchie eine andere, als für die Normalbürger. Denn bei denen ist der Männertag der heiligste Tag im Jahr! So ist es auch bei Kevin, Atze und Kalle. Die Drei planten den Männertag Generalstabmäßig. Und sie mussten auch richtig planen, denn sie waren alle …

MARIESTADS EXPORT: BIER MIT MUSIK

Posted in - Bier on Mai 8th 2013 0 Comments Mariestads Export_by jana farley

Bier und Musik gehören zwar untrennbar zusammen, aber leider passen sie in den seltensten Fällen auch wirklich zueinander. Auf Konzerten und Festivals gibt es galliges Hausbier in Plastikbechern, in der Kneipe bestimmt der Wirt welche (schlechte) Mucke läuft und im Bierzelt regiert sowieso der musikalische Wahnsinn. Am Lagerfeuer findet sich mit Sicherheit irgendwann ein Klampfenspieler …

LÜBZER PILS: DAS LEBEN IST (K)EIN WUNSCHKONZERT

Posted in - Bier on Mai 2nd 2013 0 Comments Lübzer Pils_by jana farley.jpg

22.04.

Liebes Tagebuch, heut hat Anne mit mir Schluss gemacht. Wegen meiner Schnarcherei. Das ist natürlich eine billige Ausrede, schließlich schnarcht sie viel lauter, als ich. Ihren Kram hat sie heimlich aus meiner Wohnung abgeholt, mir einen blöden Abschiedsbrief in den Flur gelegt und den Schlüssel in den Briefkasten gesteckt. Ich hab mir beim Späti Lübzer …

REINA: URLAUB MIT GESCHMACK UND FOLGEN pt. 2

Posted in - Bier on Mai 1st 2013 0 Comments Fuerteventura; Spanien; Bier; Flasche; Getränk; Hopfen; Dose

Justin und Chantale genossen ihren Urlaub auf Fuerteventura in vollen Zügen. Sie schliefen lange, stritten sich mit dem Personal über die Frage, warum es um 10 kein Frühstück mehr geben sollte und wenn das erledigt war, verbreiteten sie am Hotelpool so lange schlechte Laune, bis sie ihre Wunschliegestühle bekamen. Chantale’s silikonverstärkte Möpse, die …