Entertainment

HÜRLIMANN LAGER BIER : HEIDI, ICH KOMME!

Posted in - Bier on März 28th 2013 0 Comments Hürlimann_foto by mikis wesensbitter

Die Schweiz ist ja eher ein unerforschtes Bierterrain, aber das hindert die Eidgenossen nicht mal ansatzweise daran, richtig gute Biere zu brauen. In Deutschland weiß niemand davon, wie auch, die gibts ja hierzulande nicht zu kaufen. Aber im Zuge der Wirtschaftswanderung sind so manch gute Freunde in die Schweiz gezogen, und wenn man zu denen nett ist, dann versorgen sie einen bestimmt auch gerne mal mit alpenländischem Bier. Simsalabim, da steht auch schon ein „Hürlimann Lager“ auf dem Tisch. Oh, das sieht ja hübsch aus! Ob es wohl auch so schmeckt? Das werden wir ja gleich wissen! Samtweich und mit einer ungezähmten Energie umschmeichelt es die Sinne und weckt Lust auf mehr. Was tut man, wenn ein Schweizer Bier zu Gast ist? Schaut man sich zusammen „3 nach 9“ an, damit es sich nicht so verloren fühlt in der Fremde? Legt man Wilhelm Tell ein, oder versucht es mit jodeln? Alles Quatsch, das „Hürlimann“ freut sich, wenn es einem schmeckt und ist auch gar nicht traurig, wenn man es einfach austrinkt. Das ist schließlich seine Bestimmung. Nein, aus der Büchse wird auch nichts gebastelt, egal wie schick die aussieht. Die kommt jetzt in den gelben Sack. Und wenn der Markus das nächste mal nach Berlin kommt, dann bringt er gleich einen ganzen Kasten „Hürlimann“ mit. Und dann singen wir zusammen „“Heidi, deine Welt sind die Berge…“ und freuen uns, das es so ein gutes Bier gibt! Genau so machen wir das!

Brauerei: Hürlimann

Land: Schweiz

Prozent: 4,9

Typ: Lager

passt zu: Freundschaft, Monsterfilmabenden und Kaminkäse

Comments are closed.