Entertainment

LÜBZER PILS: DAS LEBEN IST (K)EIN WUNSCHKONZERT

Posted in - Bier on Mai 2nd 2013 0 Comments Lübzer Pils_by jana farley.jpg

22.04.

Liebes Tagebuch, heut hat Anne mit mir Schluss gemacht. Wegen meiner Schnarcherei. Das ist natürlich eine billige Ausrede, schließlich schnarcht sie viel lauter, als ich. Ihren Kram hat sie heimlich aus meiner Wohnung abgeholt, mir einen blöden Abschiedsbrief in den Flur gelegt und den Schlüssel in den Briefkasten gesteckt. Ich hab mir beim Späti Lübzer geholt und solange getrunken, bis ich nicht mehr konnte und auf der Couch eingepennt bin.

23.04.

Ich vermisse sie. Warum weiß ich auch nicht. Hab mir aus der Videothek „Die Brücken am Fluß“ und „Arizona Dream“ geholt. Wegen Filmen heulen ist okay, wegen ihr nicht.

24.04.

Peter hat mich abgeholt und in die Kneipe geschleppt. Ich bräuchte frische Luft, hat er gesagt. Wir haben ordentlich einen abgebissen und ich hab mich daneben benommen, glaub ich. Im Bett hab ich wieder geheult. Wegen „Arizona Dream“.

25.04.

Mit Martin im Park. Sonnenschein, gute Laune und kaltes Bier. Da tauchte Anne plötzlich auf. Hand in Hand mit einen totalen Flachwichser. Als sie mich gesehen hat, hat sie kurz überlegt, ob sie zu uns kommt. Dann hat sie sich mit ihrem Hippie-Affen aber schnell verpisst. Besser so, sonst hät ich den umgehauen. Zu Hause hab ich alle Bilder von ihr zerrissen. Mit der blöden Kuh bin ich fertig. Für immer!

26.04.

Weckt die Eule mich um 6:34 Uhr mit einer SMS! Ob wir uns treffen und noch mal über alles reden wollen. Spinnt die? Muss mir ein neues Smartphone kaufen, das alte hat den Wurf an die Wand nicht überlebt.

30.04.

Schon drei Nächte nicht von Anne geträumt. Am Abend mit Sven ein paar Lübzer auf dem Balkon getrunken. Er ist auch getrennt, Simone hat ihm gesagt, das sie seit vier Monaten eine Affäre hat. Als er anfing zu heulen, hab ich ihn nach Hause geschickt. Das konnte ich echt nicht ertragen.

02.05

Mit Viviane getroffen. Wir haben toll geredet und später geknutscht. Sie ist dann nach Hause, weil sie am ersten Abend nie mit jemanden schläft. Das fand ich gut. Jetzt sitze ich allein auf dem Balkon, trinke ein Lübzer und fühl mich super. Der Polarstern leuchtet heut besonders hell.

Brauerei: Mecklenburgische Brauerei Lübz

Land: Deutschland

Typ: Pilsner

Prozent: 4,9

passt zu: Sprotten, Forelle und Seifenblasen

Comments are closed.