Entertainment

ABRO BRYGG: SCHWEDISCHES GOLD Pt.1

Posted in - Bier on März 19th 2013 0 Comments Abro Brygg Mästarens aus Schweden alc 5% vol.

Der Schwede ist ein gerechter Trunkenbold, das weiß wohl jeder. Schließlich wurde extra für ihn die Ostseefähre erfunden. Damit er sich auf hoher See günstig und grenzenlos die Kante geben konnte. Das der Schwede allerdings auch ein großartiger Brauer ist, das wissen die wenigsten. Wie auch? Die schwedischen Brauereien dürfen nicht werben, dürfen ihre Bier nicht im Supermarkt zeigen und müssen sich stattdessen in Systembolaget-Läden verstecken. Und trotzdem geben sie nicht auf. Oder vielleicht gerade deshalb nicht? Für Freunde eines gepflegten Bieres ist Schweden ein echtes Paradies, ein wahres Wunderland, das zu ausgedehnten Entdeckungsreisen einlädt. Das man diese Feldforschung allerdings besser hierzulande vornehmen sollte, gehört zu den großen Ungereimtheiten der modernen Welt. Denn selbst auf der Schwedenfähre gibt es kein schwedisches Bier und vor Ort sind die Preise exorbitant. Aber dafür gibt es eine Lösung, denn mit Scanbay etabliert sich gerade ein Versandhändler, der das schwedische Bier für einen annehmbaren Preis nach Hause liefert. Nur kaltstellen muss man es dann noch selber. Als Einstieg empfiehlt sich ganz eindeutig das „Abro Brygg“ ein goldenes Bier mit Stil, Geschmack und nordischer Gelassenheit. Es perlt fein und rinnt klar und samtig wie ein Gebirgsbächlein die Kehle hinunter. Sollten die alten nordischen Götter auferstehen und sich einen neuen Trunk erwählen, dann wäre es wohl das „Abro Brygg“.

Brauerei: Abro

Land: Schweden

Prozent: 5,9

Typ: Lager

Passt zu: Polarlichter, Fernweh und innerer Einkehr

Comments are closed.