Entertainment

AUGEN AUF BEIM BIERKAUF: SHOPPING MIT TEAM WESENSBITTER

Posted in - Bier on März 22nd 2014 0 Comments Craftbeerstore

Bier wohnt im Getränke- oder im Supermarkt und kaufen sollte man immer die Sorte, die gerade im Angebot ist. So weit, so schlecht, so langweilig. Aber es geht auch ganz anders.

SCANBAY.de

Wer gerne nordisches Bier trinkt, der hat in Deutschland ein Problem, denn Carlsberg, Tuborg & Co. sind zwar problemlos zu erhalten, aber alle in Deutschland nachgebraut und deshalb in keiner Weise mit den Originalen zu vergleichen. Schwedisches Bier gibt es gar nicht und „Lapin Kulta“ nur zu unverschämten Preisen. Abhilfe schafft scanbay.de, denn dort kann man entspannt und zu vernünftigen Preisen durch die nordische Brauereikultur schweifen. Die dänischen Biere dominieren, aber auch Schweden ist mit großem Aufgebot dabei. Die Preise sind absolut akzeptabel und geliefert wird in 24er Büchsen Paletten  mit der Deutschen Post. Zum Einstieg empfehle ich natürlich „Mariestads Export“ und das gute „Eriksberg“. Hier geht es direkt zum skandinavischen Spezialitätenshop

Eriksberg

 

CRAFT BEER STORE DRESDEN

Ein wirklich charmantes und gut sortiertes Biergeschäft in der Dresdner Neustadt. In diversen Regalen sind themenorientierte Biere zu finden. Das Pale Ale Regal bietet einen riesige Auswahl am Trendbier schlechthin, ausgewogen zwischen deutschen und internationalen Ales. Das Weizenbier interessierte mich eher weniger, dafür ist die Nische für die Belgier höchst spannend. Hier empfehle ich das „Affingem Blonde“, eine absolute Geschmacksgranate. Lobenswert ist große Auswahl an Bieren von regionalen Mikro-Brauereien. Kurzum, wer gerne auf Entdeckungsreise geht, der wird im Craft Beer Store immer wieder etwas Neues finden. Auf Wunsch gibt es kompetente Beratung, wer seine Ruhe haben will, der wird auch in Ruhe gelassen. So soll das sein!

EDEKA

Da gibt es nächste Woche das „Berliner Pilsner“ in der 0,5 Liter Abfüllung zum Hammerpreis! Toll! Dieses Bier würde ich nicht mal für umsonst mit nach Hause nehmen.

wird fortgesetzt…

Comments are closed.