Entertainment

DO IT YOURSELF: EINEN ALKOHLFREIEN ABEND ZUM GENUSS MACHEN!

Posted in - Bier on Januar 13th 2015 0 Comments Do it yourself Bier

Das kennt ja wohl jeder! Mindestens (!) zwei Abende in der Woche soll(t)en alkoholfrei sein. Das predigen die Ärzte, die Muttis und die Drogenbeauftragte der Bundesregierung natürlich auch. Eigentlich kein Problem, aber was, wenn der alk-freie Abend ausgerechnet dann ansteht, wenn im TV ein Spiel der Lieblingsmannschaft (und davon hat man im Bedarfsfall ja viele) gezeigt wird, wenn es diverse Gründe zum Feiern gibt, oder man einfach richtigen Durst hat?

Feiern mit Fencheltee? Fußball mit Schwip Schwap? Sojamilch gegen den Durst? Das ist doch alles Quatsch. Dabei ist die Lösung ganz einfach, erfordert nur ein wenig Kreativität und ein bisschen (minimales) handwerkliches Geschick.

Ihr braucht:

-3 Flaschen Bier (ab 2,53 Euro)

-Computer und funktionierenden Drucker/wahlweise reichen auch zwei Blatt Papier und ein Edding (0,01 Euro)

-Schere

-Klebeband (0,015 Euro)

Bier Do It Yourself_01

Und so geht es:

-Bierflaschen in eiskaltes Wasser legen

-Warten bis die Etiketten sich ablösen

-Bierflaschen vorsichtig aus dem Wasserbad nehmen und sanft trockenreiben

-Selbstgestaltete Etiketten mit Klebeband befestigen

Bier Do It Yourself_02

Und schon ist die Sache erledigt und der Abend gerettet! Ihr habt ein ordentliches Getränk, mit einer persönlichen Note und Geschmack. Wenn die heimische Drogenfachfrau kritisch nachfragt, könnt ihr euch darauf berufen, das ja auf der Flasche eindeutig deklariert ist, dass es sich, um ein alkoholfreies Getränk handelt. So machen dann auch die gesunden Abende Spaß und das schlechte Gewissen darf ausgehen und Badminton oder Beachvolleyball spielen! Ein Prosit auf die Kreativität, ihr kleinen Trunkenbolde!

Comments are closed.